WAS IST STROK@LLIANCE?

ETAP-LAB

  • CRO mit 25 Jahren Erfahrung in der präklinischen Pharmakologie
  • Qualität, Transparenz und Datenrückverfolgbarkeit
  • Engagiertes Team und qualifizierte Projektmanager
  • Termintreue und regelmäßige Berichterstattung
  • Vertraulichkeit

ESRP

  • Akademisches Labor für die Schlaganfallforschung
  • Leitung durch den international renommierten Wissenschaftler Prof. Denis Vivien
  • Rund 30 wissenschaftliche Veröffentlichungen pro Jahr
  • Zusammenarbeit mit Neurologen, um Grundlagenwissen für die Anwendung nutzbar zu machen („translationaler“ Ansatz)
  • Entwicklung innovativer Schlaganfallmodelle

STROK@LLIANCE

  • Die einzige CRO, die sich zu 100 % der präklinischen Schlaganfallforschung widmet
  • Das Beste aus zwei Welten: akademische und industrielle Expertise aus einer Hand!

MEHRWERT

Der wissenschaftliche Beirat von STROK@LLIANCE wird von einem ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet geleitet: Professor Denis Vivien

Jedes Studienprotokoll wird mit Prof. Vivien und Dr. Orset sowie mit dem Auftraggeber besprochen, um:

  • das am besten geeignete Schlaganfallmodell auszuwählen
  • die Versuchsanordnung individuell anzupassen
  • die Daten zu interpretieren

Jede Studie wird von einem erfahrenen Projektmanager von ETAP-Lab geleitet und von unserem Fachpersonal durchgeführt.

Auf Anfrage übernimmt STROK@LLIANCE auch folgende Tätigkeiten:

  • Verfassen wissenschaftlicher Publikationen
  • Entwicklung und Validierung neuer Modelle

Aktuelles

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden